Sonntag, 10. Juli 2016

Lesemonat | Juni 2016

Hallo alle zusammen!


Der Juni ist vorbei und deshalb ist es natürlich wieder Zeit für einen Lesemonat! Diesmal bin ich echt zufrieden und ich steige mich langsam wieder, denn es sind diesmal fünf Bücher geworden. Diesmal reicht das Spektrum von Fantasy bis zum typischen Mädchenbuch. Nun aber viel Spaß beim Lesen!

Gelesen
  
 

Gelesene Bücher: 5
Anzahl der Seiten: 2288
Top/ Highlight: Harry Potter und der Feuerkelch
Flop/ Enttäuschung: Das Drachentor, FLOWER
Harry Potter und der Feuerkelch (J.K. Rowling) | 5 ♥︎ | Rezension
Ich war Hitlerjunge Salomon (Sally Perel)* | 5 ♥︎ | Rezension
FLOWER (Elizabeth Craft, Shea Olsen)* | 2,5 ♥︎ | Rezension
Wir beide, irgendwann (Jay Asher, Carolyn Mackler) | 4 ♥︎ | Rezension
Das Drachentor (Jenny- Mai Nuyen) | 1,5 ♥︎ | Rezension folgt
Den Monat Juni hat mit einem spannenden Aufenthalt in Hogwarts begonnen. In Harry Potter und der Feuerkelch von J.K. Rowling geht es zur Sache- denn das trimagische Turnier stand an und hat mich wieder in die Welt der Hexerei und Zauberei entführt. Dann stand eine Reise in die Vergangenheit an, in die Zeit der Judenverfolgung, der Manipulation, der Unmenschlichkeit. Die Autobiographie Ich war Hitlerjunge Salomon von Sally Perel wird mir lange im Gedächtnis bleiben, da seine Geschichte eine besondere ist. Nach dieser schweren Kost hat es mich wieder zurück in die Gegenwart verschlagen und zwar nach Hollywood. FLOWER von dem Autorinnenduo Elizabeth Craft und Shea Olsen konnte mich leider nicht so begeistern wie ich gehofft hatte, jedoch konnte mich dieses Buch aufgrund seiner kurzen und knackigen (vielleicht auch zu schnellen) Geschichte vor einer Leseflaute bewahren. Parallel dazu bzw. danach stand Wir beide, irgendwann von Jay Asher und Carolyn Mackler auf dem Programm. Auch nach vier Jahren hat mir dieses Buch wieder gefallen und mich in das Jahr 1996 entführt. Geendet hat mein Monat mit  Das Drachentor von Jenny- Mai Nuyen, da sin einer komplett anderen Welt spielt. ich habe es eigentlich vor FLOWER begonnen, doch aufgrund seiner nicht wirklich mireiendn eHnaldung habe ich ewig dafür gebraucht, da ich es einfach nie über das Herz bringe ein Buch abzubrechen, da ich dem Ganzen einfach immer eine Chance geben möchte.
Ich bin sehr zufrieden mit diesem Lesemonat, da ich meinen SuB weiter abbauen konnte und trotz manchen Flops auch wirklich toll Bücher dabei waren.

Was habt ihr so im Juni gelesen dun kennt ihr die Bücher?

Liebste Grüße, Elli


* die mit (*) gekennzeichneten Bücher wurden mir als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt! Nochmals vielen Dank an die Verlage!

Kommentare:

  1. Ich wollte nach dem ersten Blick sagen, dass dein Juni ja sehr gut war, aber dann habe ich die Wertung von Drachentor (und Flower) gesehen :D
    Aber sonst war er ja wirklich gut.

    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha ja, aber dafür waren die anderen Bücher echt gut :D

      Löschen