Mittwoch, 2. November 2016

Lesemonat | Oktober 2016

Hallo alle zusammen!

Der Oktober ist vorbei (WAS?!) und wir bewegen uns langsam aber sicher in Richtung Winter. Auch wenn ich diesen Monat viel erlebt und geschafft habe, hat sich diese Produktivität leider nicht auf mein Lese-und Blogverhalten übertragen lassen. Ich habe gerade mal zwei Bücher gelesen, die beide von meinem SuB waren (yey^^) und es stehen noch einige Posts aus, die ich echt mal (fertig-)tippen sollte. Nun aber viel Spaß beim Lesen!

Gelesen
 

Gelesene Bücher: 2
Anzahl der Seiten: 944
Top/ Highlight: -
Flop/ Enttäuschung: Vogelfrei- Pretty Little Liars
Harry Potter und der Halbblutprinz (J.K. Rowling) | 4,5 ♥︎ | Rezension 
Vogelfrei- Pretty Little Liars (Sara Shepard) | 3 ♥︎ | Rezension
Ich bin wirklich alles andere als zufrieden  mit diesem Monat, jedoch weiß ich echt nicht, wie ich es geschafft habe, sowenig zu lesen, bzw. weiß ich nicht, in was ich diese zeit investiert habe *grübel*. Harry Potter und der Halblutprinz  von J.K. Rowling hat mich sehr lange begleitet und ich bin schon sehr gespannt auf das große Finale. Weiter ging es mit Vogelfrei dem achten Band der Pretty Little Liars Reihe von Sara Shepard. Der Abschluss des ersten Parts der Reihe hat mich eher enttäuscht, jedoch bin ich sehr zuversichtlich, dass Band neun wieder besser sein wird (denn die reihe hat immerHoch und Tiefs). Hoffentlich wird der November besser.

Was habt ihr so im Oktober gelesen?

Liebste Grüße,
Elisa

1 Kommentar:

  1. Ach 2 Bücher sind doch auch vollkommen in Ordnung und Harry Potter ist ja auch ein dickes Buch :)
    Hier ist mein Monatsrückblick

    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen