Samstag, 21. Februar 2015

Party Prinzessin! (Meg Cabot)



Titel:  Party Prinzessin!
Autor:  Meg Cabot
Preis: € 7,95 [D]
Einband: gebunden Taschenbuch
Seitenanzahl: 321
Verlag: cbt
Reihe: Band 7 von 10
Altersempfehlung:  ab 12 Jahren
Meine Wertung: 3 Herzchen
Kaufen?    amazon | Verlag




Inhalt 
Fiasko totale: Prinzessin Mia hat den Schülerrat in den Bankrott geführt. Um Geld in die leere Kasse zu bringen, soll sie im Musical ihrer royalen Grandmère die weibliche Hauptrolle spielen. Prompt verknallt sich Mia in den smarten Hauptdarsteller JP – und schlittert in eine ernsthafte Beziehungskrise mit ihrem eigentlichen Prinzboy Michael …

Cover 
Das Cover ist mal wieder richtig Mädchenhaft: rosa und verspielt. Abgebildet sind diesmal natürlich Mia und JP (auch bekannt als der Junge der kein Mais in seinem Chili mag).

Meinung 
Die Handlung beginnt ungefähr 7 Monate nach Mias Wahl zur Schülersprecherin (das war die Hauptnahrung in Band 6) und es hat sich nicht wirklich viel verändert: Michael, Mias Freund besucht immer noch das College, Mai schlägt sich mit Geometrie herum und besucht nach wie vor nach der Schule den verhassten Prinzessinenunterricht. Doch natürlich gibt es auch wieder Probleme: die Schulkasse ist pleite und Mia wird ihre erste Party besuchen und weiß nicht was sie anziehen soll, geschweige denn, wie sie sich verhalten soll. Diesmal schriebt Mai nicht nur Tagebuch, sondern auch an einen verstorbenen Psychoanalytiker. diese Briefe sind sehr unterhaltsam, und auch an anderen Stellen musste ich lachen.
Die Charaktere haben sich zum Teil weiterentwickelt; beispielsweise spielt der Junge der keinen Mais in seinem Chili mag nun ein wichtige Rolle, andere Charaktere waren extrem nervig, wie z.B Lily, Mias beste Freundin.
Im Vergleich zum Vorgängerband war Mia wieder so ein typischer Teenager  und nicht mehr so reif wie in Band 6, was mich persönlich irgendwie gestört hat. Zudem gibt es wieder Komplikationen mit Michael, der mir in diesem Band auch alles andere als sympathisch war.

Fazit
Dieser Band ist eher wieder ein Tiefpunkt- aber hey, ich mag die Reihe, da man die Bücher immer schnell hinterlassen kann und es doch unterhaltsam ist!

3- 3,5/5 Herzchen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen