Samstag, 18. Juli 2015

Bekenntnisse einer Bloggerin...

Hallo ihr alle!

Heute gibt's keine Rezension, Lesemonat oder was ich eben sonst hier so poste, sondern einige Bekenntnisse, im Bereich des Bloggen und der Bücher. Vielleicht kann  ich euch ja so zum Schmunzeln bringen :D

  • Ich habe kein einziges Harry- Potter Buch vollständig gelesen, sondern immer nur angefangen und dann abgebrochen (zu meiner Verteidigung: ich war 8& hatte Albträume davon)
  • Eine Zeit lang habe ich mehr Geld für Make-up ausgegeben, als für Bücher
  • Es gab sogar mal ein Zeit, da habe ich gar nicht gelesen (fragt mich nicht, wie das geht!)
  • Mit 12 war ich ein Hardcore-Twiglight-Fan: mein ganzes Zimmer war mit Postern tapeziert (und das meine ich wortwörtlich so; man hat die Wand nicht mehr gesehen)
  •  Aus diesem Grund habe ich den ersten Band um die 11 Mal gelesen.
  •  Wenn ich in den Urlaub fahre, nehme ich mehr Bücher mit als Klamotten.
  • Auch wenn ich in der Öffentlichkeit lese, lache ich laut, heule oder lasse wüste Beschimpfungen los und ernte deswegen ab und zu verwunderte Blicke.
  • Ich bin eigentlich absolut untalentiert im Schreiben von Rezensionen.

 
  • Mir hat die Verfilmung von »Rubinrot« kein bisschen gefallen, ich fand sie einfach schrecklich.
  • Ich hasse Schullektüren, egal welcher Art (das Einzige, was mir gefallen hat, das aber auch erst im Nachhinein ist »Kabale und Liebe«)
  • Auch mit meinen 18 Jahren bin ich ein RIESIGER Fan von »Hanni&Nanni« und »Dolly«.
  • Wenn es irgendeinen Hype um ein Buch gibt, bin ich sehr abgeneigt es zu lesen (wobei ich es dann doch tue, da ich neugierig bin^^)
  • Ich werde total aggressiv wenn ein Buch verfilmt wird und alle nur darüber reden wie toll der Film war ohne je das Buch gelesen zu haben (bzw. es nicht mal vorhaben!)
  • Es passiert des Öfteren, dass ich um die 2-3 Stunden im Hugendubel verbringe...

Ich hoffe dieser etwas anders Post hat euch gefallen! Was sind so euere »M
acken« /Eigenarten die Bücher betreffen?

Liebste Grüße,
Elli


Quelle Bilder: weheartit

Kommentare:

  1. Hey Elli :D
    Also ich finde den Post total toll :D Das ist mal was anderes ;)
    Sowas könnte man mal öfter lesen, wie gesagt weil es eben eine Abwechslung ist :D
    haha ich glaube mit 13 oder 14 war ich auch ein mega Twilight Fan, mein Zimmer hing auch mit Postern voll. Da waren aber alle möglichen :D Percy Jackson, hunderte Vampire Diaries und und und
    Und Schullektüren hasse ich auch, außer einmal, da durften wir uns selbst aussuchen was wir lesen wollen ;)

    Liebe Grüße
    Maddy

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann auch Stunden im Buchladen verbringen, wiklich schlimm, und irgendwie beunruhigend :D! Aber wieso hast du den nicht im Nachhinein mal die HP-Bücher gelesen? Das kann ich dir nur ans Herz legen :)!

    LG Piglet <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die HP-Bücher werde ich auf jeden Fall mal lesen, jedoch hat mein aktueller SuB etwas Vorrang :D

      Löschen