Sonntag, 12. Juli 2015

Vampire Academy- Seelenruf (Richelle Mead)



Titel: Vampire Academy- Seelenruf
Autor:  Richelle Mead
Preis: € 12,95 [D]
Einband:  Taschenbuch
Seitenanzahl: 432
Verlag:  LYX
Reihe: Band 5 von 6
Altersempfehlung: -
Meine Wertung: 4,5-5 Herzchen
Kaufen?    amazon | Verlag




Inhalt 
Nach ihrer langen Reise zu Dimitris Geburtsort in Sibirien ist Rose Hathaway endlich an die Vampirakademie und zu ihrer besten Freundin Lissa zurückgekehrt. Die beiden Mädchen stehen kurz davor, ihren Abschluss zu machen und können es kaum erwarten, die Akademie zu verlassen. Doch Rose trauert immer noch um den Verlust ihrer großen Liebe, und bald scheinen ihre schlimmsten Befürchtungen wahr zu werden. Dimitri hat ihr Blut gekostet und ist nun auf der Jagd nach ihr. Und dieses Mal wird er nicht eher ruhen, bis Rose sich ihm angeschlossen hat ... für immer.

Meine Meinung 
Und weiter gehts mit einer Reihe, die mir mit jedem Band immer mehr ans Herz wächst, da sie einfach so unfassbar gut ist! das Cover find eich richtig cool, da es wieder mit kühleren Blautönen gestaltet wurde.
Das Ende bzw. der Ausgang des vierten Buches hatte mich sehr geflasht und ich war einfach nur total im Fieber und gespannt, wie sich alles weiterentwickeln wird. Rose ist mittlerweile mit Adrian zusammen und besteht mit grandiosen Leistungen ihre praktischen Prüfungen. Nichtsdestotrotz hängt sie immer noch an Dimitri. Im Allgemeinen hat sich rosé sehr gewandelt. Sie ist wieder viel stärker, obwohl sie eine Schwachstelle hat und zwar ihren geliebten, der nach wie vor als Strigoi über die Erde wandelt und sie bedroht. Ich war froh darüber die alte Rose wiederzuhaben, doch dadurch dass sie nur viel emotionaler ist, macht se für mich zu einem sehr realistischen Charakter. Auch Lissa wird immer selbstständiger und stärker. Auch Adrian wurde mir immer sympathischer (ich habe ihn zuerst nicht gemocht). Zur Handlung ist zu sagen, dass es sehr sehr spannend ist. Sei es die Befreiung von Rose und Lisas Erzfeind, die Intrigen bei Königshof oder die Begegnungen mit Dimitri, die Autorin lässt keine Möglichkeit aus, ihre Figuren in brenzlige Situationen zu bringen. Natürlich gibt es auch ruhigere Stellen, die vor allem den Gefühlen der Protagonisten gewidmet sind und man fühlt einfach nur mit den Charakteren mit. Ein Teil des Ganzen war vorhersehbar, doch am Ende wiederum ist etwas passiert, bei dem mir einfach nur der Mund aufgeklappt ist und ich einfach nur total schockiert war!
Einziges Manko ist, dass ich manchmal das Verhalten/Reaktionen der Charaktere nicht nachvollziehen konnte und dass manchmal manche Stell zu sehr gekürzt/ bzw. zu lange ausgeführt wurden.

Fazit
Ich will weiterlesen!!! Ganz ehrlich, lest diese Reihe, wenn ihr auf der Suche nach Bücher seid, die spannend sind und einfach nur ein super Handlung haben!
4,5-5/5 Herzchen




------------------------------------- Achtung, kleine Spoiler! ----------------------------------
Was meint ihr zu Dimitri Verhalten? Ich kann einfach nicht nachvollziehen warum er Rose jetzt von sich stößt! Die ganze Zeit haben sie für ihre Liebe gekämpft und jetzt gibt er einfach auf! Und Tatiana wurde ermordet?!?!? Wer war es? Und warum zu Hölle glaubt man Rose nicht?!
Und hat Lissa Halbgeschwister? Wer ist es und spielt diese Person eine wichtige Rolle in der Reihe?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen