Sonntag, 2. August 2015

Lesemonat | Juli 2015

Hallo alle zusammen!


Und schwuppdiwupp, nun ist der Juli auch vorbei. Ich hätte es jetzt echt beinahe verpeilt diesen Post fertigzustellen, denn irgendwie dachte ich, dass ich noch Zeit habe, aber nein, jetzt ist schon August...Ich komme einfach gar nicht mehr hinterher :D Geht es euch auch so?
Wie immer zeige ich euch die Bücher, die neu bei mir eingezogen sind, die ich gelesen habe und lasse den Monat lesetechnisch Revue passieren.
Viel Spaß!

Neuzugänge
 

Diesen Monat sind noch kurz vor knapp zwei neue Bücher bei mir ins Regal eingezogen, die ich als Rezensionsexemplare vom cbt- Verlag erhalten habe. Nochmal vielen Dank dafür!

Gelesen
     

Gelesene Bücher: 6
Anzahl der Seiten: 2480
Top/ Highlight: Amy on the summer road, Die Welt ist kein Ozean, Vampire Academy- Schicksalsbande
Flop: Young Sherlock Holmes- Eiskalter Tod


An sich war der Juli vom Lesen her gar nicht so schlecht. Sechs Bücher sind ja so mein Durchschnitt, dennoch bin ich unzufrieden, da ich viel mehr Zeit gehabt hätte, mehr zu lesen. Doch ich habe momentan eine richtig eklige Leseflaute, die sich einfach nicht anschickt zu verschwinden. Einerseits habe ich total Lust zu lesen, andererseits einfach überhaupt nicht. Kennt ihr das? Aber dafür gab es einige Highlights. Ich habe die Vampire-Academy-Reihe beendet, zwei Rezensionsexemplare gelesen und zusätzlich ein Buch, das schon etwas länger auf meine SuB (der immer mehr schrumpft) liegt (Amy on the summer road).


Was habt ihr so diesen Monat gelesen? 

Liebste Grüße, Elli

1 Kommentar:

  1. Gegen eine Leseflaute kann man nichts machen und es war doch trotzdem ein guter Monat :)

    LG MissDuncelbunt

    AntwortenLöschen