Samstag, 11. März 2017

Lesemonat | Februar 2017

Hallo alle zusammen!

Der Februar ist nun schon vorbei und natürlich zeige ich euch die Bücher, die ich gelesen habe. Der Monat war kurz und dementsprechend ist die Anzahl der Werke, die ich verschlungen habe, deutlich geringer als letzten Monat. Nichtsdestotrotz habe ich mich sehr darüber gefreut, diese zwei SuB-Bücher zu vernichten. Nun wünsche ich euch aber viel Spaß beim Lesen!

Gelesen 
 

Gelesen Bücher: 2
Anzahl der Seiten: 1200
Top/ Highlight: -
Flop/ Enttäuschung: -
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (J.K. Rowling) | 4,5 ♥︎ | Rezension 
Die letzten Tage von Rabbit Hayes (Anna McPartlin) | 4,5 ♥︎ | Rezension
Begonnen hat mein Monat mit einer letzten Reise in die Welt der Zauberei. Harry Potter und die Heiligtümer des Todes von J.K Rowling war ein wunderschöner, spannender Abschluss der Reihe, die ich mit Sicherheit nochmals lesen werde. Danach hatte ich Lust auf etas Ruhiges und habe somit zu Die letzten Tage von Rabbit Hayes. Diese Geschichte hat mein Herz sehr berührt und ich bin froh, es gelesen zu haben. Natürlich hätte ich mehr Bücher lesen können, doch ich bin absolut zufriedenen, diese beiden Schätze gelesen zu haben.

Was habt ihr im Februar gelesen?

Liebste Grüße,
Elisa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen