Montag, 15. Januar 2018

XXL NeuzugĂ€nge 📚 | August bis Dezember 2017

Lang ist es her und mittlerweile auch höchste Zeit: die Rede ist von einem NeuzugĂ€nge Post! Aus Platz- und ZeitgrĂŒnden habe ich die Monate August bis einschließlich Dezember zusammengefasst. In diesem Zeitraum von fĂŒnf Monate sind acht BĂŒcher neu eingezogen. dabei sind die verschiedensten BĂŒcher, die ich großenteils aus BĂŒcherschrĂ€nken mitgenommen habe. Nun aber viel Spaß beim Lesen!

August
Desirée (Annemarie Selinko) | amazon | Verlag
»Ich glaube, eine Frau kann viel leichter bei einem Mann etwas erreichen, wenn sie einen runden Busen hat. Deshalb habe ich mir vorgenommen, mir morgen vier TaschentĂŒcher in den Ausschnitt zu stopfen...«So beginnt Annemarie Selinkos großer historischer Roman, das fiktive Tagebuch der DĂ©sirĂ©e Clary, SeidenhĂ€ndler-Tochter aus Marseille, die es tatsĂ€chlich zu etwas bringen und in die Weltgeschichte eingehen sollte. Sie war die erste Verlobte Napoleons, heiratete spĂ€ter den französischen Marschall Bernadotte, lebte in der Gunst des Kaisers in Paris und verließ Frankreich schließlich mit ihrem Mann, als der den schwedischen Thron bestieg.

Oktober
Gated- Die letzten 12 Tage (Amy Christine Parker) | amazon | Verlag
Bis vor Kurzem glaubte die siebzehnjĂ€hrige Lyla, die Gemeinschaft von Mandrodage Meadows, in der sie mit ihrer Familie lebt, bewahre sie vor dem Bösen in der Welt und dem bevorstehenden Weltuntergang. Dann trifft sie Cody, einen Jungen von außerhalb, und stellt fest, dass sie in Wahrheit in einem perfiden UnterdrĂŒckungssystem gefangen ist. Doch Lylas Versuch, gegen Pioneer, den ebenso charismatischen wie gefĂ€hrlichen FĂŒhrer der Gemeinschaft, zu rebellieren, fĂŒhrt zum Kampf . . .

November
Tagebuch eines Vampirs- RĂŒckkehr bei Nacht (Lisa J. Smith) | amazon | Verlag
Elena hat es geschafft, der Schattenwelt zu entkommen. Doch niemand außer ihren engsten Freunden darf von ihrer RĂŒckkehr erfahren – denn in Fell’s Church lauert bereits eine höllische Gefahr, gegen die noch nicht einmal Damon gefeit ist. Der Kampf zwischen Gut und Böse nimmt eine völlig neue Dimension an. Und Elena ist die Einzige, die der blutrĂŒnstigen Übermacht entgegentreten kann. Doch dann verschwindet Stefano plötzlich spurlos ...

Dezember
Night School- Du dares keinem trauen (C.J. Daugherty) | amazon | Verlag
Night School- Der den Zweifel sĂ€he (C.J. Daugherty) |  amazon | Verlag
Das spurlose Verschwinden ihres Bruders hat Allie aus dem Gleichgewicht gebracht. Sie rebelliert und wird von ihren Eltern auf das Internat Cimmeria geschickt, wo nicht einmal Handys erlaubt sind. Schon bald findet sie Zugang zu einer Clique und wird von zwei Jungen umworben. Gleichzeitig hĂ€ufen sich eigenartige VorfĂ€lle auf Cimmeria, und als ein Mord geschieht, gerĂ€t Allie unter Verdacht. Auf der Suche nach dem wahren Mörder stĂ¶ĂŸt sie auf eine mysteriöse Verbindung ihrer Mutter zur Schule und gerĂ€t selbst in Lebensgefahr. Wem kann sie jetzt noch trauen?

Animant Crumbs Staubchronik (Lin Rina) | amazon | Verlag

England 1890.

Kleider, BĂ€lle und die Suche nach dem perfekten Ehemann. Das ist es, was sich Animants Mutter fĂŒr ihre Tochter wĂŒnscht. Doch Ani hat anderes im Sinn. Sie lebt in einer Welt aus BĂŒchern, und bemĂŒht sich der RealitĂ€t mit Scharfsinn und einer gehörigen Portion Sarkasmus aus dem Weg zu gehen. Bis diese an ihre TĂŒr klopft und ihr ein Angebot macht, das ihr Leben auf den Kopf stellt. Ein Monat in London, eine riesige, vollautomatische Suchmaschine, die UmstĂ€nde der weniger Privilegierten und eine Arbeitsstelle in einer Bibliothek. Und natĂŒrlich GefĂŒhle, die sie bis dahin nur aus BĂŒchern kannte.

Die Chroniken des Magnus Bane (Cassandra Clare) | amazon | Verlag 
Der schillernde Oberste Hexenmeister von Brooklyn hat ein ereignisreiches Leben hinter sich. Sei es die Französische Revolution in Paris oder der Börsencrash von New York - Magnus Bane war immer dabei und hatte seine funkensprĂŒhenden Finger im Spiel. Keine Frage, dass es dabei auch manchmal riskant wird. Wer ewig lebt, muss sich schließlich die Zeit vertreiben, und wenn Ihm eine Situation doch mal zu heiß wird, hilft jederzeit der alles verhĂŒllende Zauberglanz.
Traumprinz (David Safier) | amazon | Verlag
Welche Frau wĂŒrde sich nicht gerne den perfekten Mann malen? Die vertrĂ€umte Nellie hat schlimmen Liebeskummer, als ihr zufĂ€llig eine alte tibetische Lederkladde in die HĂ€nde fĂ€llt. In die zeichnet Nellie ihren Traumprinzen: stark, edel und dreitagebĂ€rtig. Als sie am nĂ€chsten Morgen aufwacht, hat der Prinz das Zeichenblatt verlassen und steht leibhaftig vor ihr. Mit Schwert und Kettenhemd.  Gemeinsam mit dem ungestĂŒmen Prinzen namens Retro macht Nellie sich in Berlin auf die Suche nach dem Geheimnis der magischen Kladde. Denn alles, was man in sie hineinzeichnet, erwacht zum Leben. Dabei erlebt das ungleiche Paar jede Menge Abenteuer: Nellie und Retro kĂ€mpfen gegen Skinheads, sie fliehen vor der Polizei und stellen fest, dass böse KrĂ€fte mit der Magie der Lederkladde die Welt zerstören wollen. Das grĂ¶ĂŸte Abenteuer jedoch, das die beiden zu bestehen haben, ist das der Liebe.
Im August ist ein neues Buch bei mir eingezogen. Hierbei handelt es sich um DesirĂ©e von Annemarie Selinko. Da ich meine Liebe zu historischen Romanen entdeckt habe und meine Tante von diesem Buch absolut geschwĂ€rmt hat, habe ich es mir aus dem BĂŒcherschrank in DĂŒsseldorf mitgenommen.
Im September ist kein einziges Buch hinzugekommen, doch dafĂŒr im Oktober. Im BĂŒcherschrank meiner Heimatstadt habe ich Gated- Die letzten zwölf Tage von Amy Christine Parker gefunden und da ich von dieser Dystopie viel Gutes gehört hatte, entschloss ich mich, diesem ein neues Zuhause zu schenken. Am gleichen Ort habe ich einen Monat spĂ€ter, sprich im Dezember, den fĂŒnften Band der Tagebuch eines Vampirs Reihe von Lisa J. Smith dort gefunden. Auch wenn ich diese Reihe ursprĂŒnglich nicht weiterverfolgen wollte, da ich ungern in diese investieren wollte, habe ich mir die Gelegenheit nicht entgehen lassen und dieses gratis mitgenommen.
Im Dezember war ich aber in Kauflaune: ich habe mir die ersten beiden BĂ€nde der Night School Reihe von D.C. Daugherty gekauft, um die ich schon seit zwei Jahren (!!!) herumschleiche. 2014 hatte ich diese Reihe sogar mal begonnen, doch da die BĂŒcherei die nĂ€chsten BĂ€nde nicht hatte, konnte ich nicht weiterlesen. Das möchte ich jetzt aber Ă€ndern. Das Christkind war auch lieb zu mir und hat mir die BĂŒcher geschenkt. Animant Crumbs Staubchronik von Lin Rina, das ich schon auf Wattpad mega gefeiert habe, Die Chroniken des Magnus Bane, da ich diese BĂŒcher von Cassandra Clare einfach LIEBE und zu guter letzte Traumprinz von David Safier (bis jetzt habe ich Mieses Karma, Happy Family sowie Plötzlich Shakespeare gelesen, allesamt bevor ich diesen Blog eröffnet habe).

Welche BĂŒcher sind bei euch eingezogen? Und nutzt ihr auch die BĂŒcherschrĂ€nke (sofern eure Stadt welche hat)?

Lesende GrĂŒĂŸe
Elisa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen